Pirogge mit Hackfleisch und Kartoffeln

Du brauchst:

 

 

Teig:

250 g Butter (weich)

450 g Mehl

1 Ei

3 EL Schmand

½ Päckchen Backpulver

2 TL Salz

 

Füllung:

 

5 Kartoffeln (mittelgroß), in dünne Scheiben geschnitten

400 g Hackfleisch

1 Stange Porree, in Ringe geschnitten

2 EL Schmand

Salz und Pfeffer nach Geschmack

 

Los geht’s:

 

1.         Gib alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf,

            knete 3 Min./Knetstufe.

2.         Gib Teig in die Frischhaltefolie und lege es für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.

3.         Brate Porree und Hackfleisch in der Pfanne an; lass es abkühlen.

4.         Heize den Backofen auf 180°C O/U-Hitze vor.

5.         Teile Teig in zwei Teile (2/3 und 1/3).

6.         Rolle den größeren Teigteil kreisförmig aus;

            lege Teig in eine gefettete Form.

7.         Verteile die Kartoffeln auf dem Teig,

            würze sie nach Geschmack.

8.         Gib Lauch-Hackfleisch-Mischung auf die Kartoffeln.

9.         Rolle das kleinere Teigteil kreisförmig aus,

            gib es auf die Füllung.

10.       Bestreiche Kuchen mit Milch.

11.        Backe den Kuchen ca. 45-50 Min.