Rindergulasch mit Knödeln

Du brauchst:

 

400 g Zwiebeln, halbiert

30 g Sonnenblumenöl (+ etwas Sonnenblumenöl zum Bestreichen des Varomas)

40 g Tomatenmark

600 g Gemüsebrühe 

1 TL Salz

2 EL Paprika, edelsüss

1/2 TL Pfeffer, schwarz

700 g Rindergulasch

1 EL Mehl

2 P. Burgis Oktoberfestknödeln á 4 Stück

 

 

Los geht´s:

 

1. Gib Zwiebeln in den Mixtopf;

zerkleinere 5 Sek./Stufe 5.

2. Füge Sonnenblumenöl hinzu;

dünste 3 Min./Varoma/Stufe 1.

3. Füge Tomatenmark hinzu;

dünste weitere 2 Min./100°C/Stufe 2.

4. Vermenge währenddessen Rindergulasch mit Mehl in einer separaten Schüssel.

5. Füge Rindergulasch hinzu;

koche 5 Min./120°C/Linkslauf/Sanftrührstufe.

6. Füge Gemüsebrühe, Salz, Paprika und Pfeffer hinzu;

koche weitere 40 Min./100°C/Linkslauf/Sanftrührstufe.

7. Bestreiche währenddessen Varoma mit etwas Öl.

8. Setze Varoma auf;

gib Burgis Oktoberfestknödeln hinein;

      gare weitere 30 Min./Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe.

9. Genieße nun die Burgis Oktoberfestknödeln mit Gulasch mit einer Maß…oder zwei:)

 

Wir freuen uns schon auf die kommende Oktoberfest-Saison…Wenn es endlich heißt „O´zapft is“.