Käsekuchen-Muffins

Du brauchst:

 

Teig:

 

125 g weiche Butte

80 g Zucker

250 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Ei

 

Füllung:

 

500 g Magerquark

100 g Zucker

150 g weiche Butter

2 Eier

1 P. Vanillepudding

 

3 EL Mehl

etwas mehr Mehl für die Unterlage

 

 

Los gehts:

 

1.   Gib alle Zutaten für den Teig bis auf Ei in den Mixtopf,

     vermische 5 Sek./Stufe 5.

2.  Füge Ei hinzu,

     vermische 20 Sek./Stufe 4.

3.  Gib den Teig auf eine bemehlte Unterlage,

     knete den Teig etwas weiter,

     gib den Teig in eine Frischhaltefolie,

     gib den Teig für eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

4.  Gib alle Zutaten für die Füllung in den Mixtopf,

     vermische 40 Sek../Stufe 4.

5.  Heize den Backofen auf 180°C O/U-Hitze,

    fette die Muffin-Form ein.

6. Lass ca 1/5 des Teiges übrig,

    verteile den restlichen Teig auf 12 Muffins,

    ziehe die Ränder hoch.

7. Gib die Quark-Masse auf den Teig.

8. Vermische den restlichen Teig mit 3 EL Mehl,

    forme Streusel daraus,

    verteile sie auf den Muffins.

9. Backe die Muffins ca. 35-40 Min.